Für jede Phase des Lebens eine sichere und passende Vorsorgestrategie zu entwickeln ist heute mehr denn je von zentraler Wichtigkeit.

Konzentriert starten

Die deutliche Mehrheit der Frauen will finanziell unabhängig leben. Doch die Realität sieht anders aus. Das liegt sicherlich auch an der Unübersichtlichkeit der Möglichkeiten. So ist es also wichtig, sich frühzeitig zu informieren und zu beginnen. Einerseits sind elementare Absicherungen wichtig, andererseits ist auch beim Sparen die passende Anlageform zu finden. Starterinnen empfehle ich das Buch „Reich für Einsteigerinnen“ (>>LINK). Frauen sollten unbedingt schon vor der möglichen Familienzeit die ersten Weichen stellen und eine gute Rücklage bilden.

Junge Frauen

Sicher im Leben

Gerade Frauen haben oft eine besondere finanzielle Biografie, daher wünschen sich Frauen eine Beratung und Lösungen, die dies im Auge haben und berücksichtigen. Nutzen Sie meine Weitsicht, partizipieren Sie von meiner Erfahrung und meinem Netzwerk, damit Sie und Ihre Liebsten gut versorgt sind. Individuelle Lebensformen (z.B. Patchwork, Frauenpaare, nichtverheiratete Eltern etc.) brauchen individuelle Lösungen.

Erwerbsleben/Familie

Sorglos ankommen

Menschen im Ruhestand wollen heutzutage ihr Leben aktiv gestalten: Endlich Zeit für Hobbies, Partnerschaft, Reisen oder Entspannen. Andere wollen Sport treiben, Kultur erleben, sich weiterbilden oder „Neues erleben“. Damit das alles auch gelingt, sollten Sie bereits 5 Jahre vor Rentenbeginn eine „Standortbestimmung“ durchführen. Die Verwendung von Vermögen oder auch die Übertragung von Vermögen auf die nächste Generation sollte weder dem Gesetzgeber noch dem Zufall überlassen werden.

Ruhestand/Erbschaft